Die modernen Doppelhaushälften, Eck- und Mittelhäuser werden in massiver Bauweise mit bevorzugter Sonnenlage errichtet und erfüllen durch eine umweltschonende Energietechnik mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und Fotovoltaik-Anlage sowie einer sehr guten Wärmedämmung die energetischen Anforderungen für KfW-70-Effizienzhäuser (nach EnEV 2014).

Die Häuser im Bregenzer Quartier überzeugen neben dem nachhaltigen Energiekonzept und einer ansprechenden Architektur mit modernen Farbakzenten auch durch ihre inneren Werte.

Energiesparende, anthrazitfarbene Fenster mit Dreifachverglasung, eine behagliche Fußbodenheizung, hochwertige Sanitärprodukte
namhafter Hersteller oder eine Auswahl frei wählbarer Qualitäts-
fliesen stehen beispielhaft für eine gelungene Wohlfühlausstattung,
die mit einer geräumigen Vollunterkellerung, verschiedenen Ausbau- und Nutzungsmöglichkeiten des Dachgeschosses sowie einer eigenen Garage mit zusätzlichem Stellplatz abgerundet wird. Darüber hinaus stehen im Bregenzer Quartier zahlreiche Besucherparkplätze zur Verfügung.